Adventgemeinde Bonn-Zentrum
Adventgemeinde Bonn-Zentrum
Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten
Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten

Radio Salzstreuer

Radio Salzstreuer  |  10 April, 2018 21:03 - 22:00

Ort: RADIO BONN / RHEIN - SIEG UKW 104,2 + 97,8 MHz

Dienstag,  den 10.04.2018 von 21.03 – 22.00 Uhr   
Das „Arithmeum“ und Gott, so heißt unsere heutige Sendung. Das „Arithmeum“ in Bonn – Rechnen einst und heute. Ein Museum der mathematischen Fakultät der Universität Bonn. In der folgenden Sendung des „Salzstreuers“ erläutert Pfarrer Rüdiger Petrat von der Kreuzkirchengemeinde Bonn die mathematische Ordnung als Fingerzeig für Gottes Treue und sagt: Gott ist unberechenbar, Gott rechnet mit Ihnen und mit Gott können wir im wahrsten Sinne des Wortes rechnen! Erleben Sie mit Pfarrer Petrat und dem „Salzstreuer“ eine Führung durch das „Arithmeum in Bonn.

 

 

Sie hören den „Salzstreuer“ mit der besten Musik im Bürgerradio und jetzt  Coldplay mit „Clocks“.

 



Salzstreuer-Magazin mit einem kostenlosen Buchangebot für Sie!

Unfassbar ! Existiert mehr, als wir sehen?
von John T. Baldwin, L. James Gibson  und Jerry D. Thomas

Wir entdecken Unfassbares, wenn wir mit Teleskopen in den Weltraum blicken.

Wir entdecken Erstaunliches, wenn wir die Lebewesen auf der Erde und ihre gegenseitige Abhängigkeit untersuchen.

Wir entdecken Außergewöhnliches, wenn wir die Fähigkeiten des Menschen und seine Leistungen betrachten.

Wir entdecken eine unfassbare Liebe, wenn wir den Plan Gottes für unsere Zukunft und zur Beseitigung von Leid und Tod kennenlernen.

Kommen Sie mit auf eine atemberaubende Gedankenreise – sie stellt alles in den Schatten, was Menschen sich selbst ausdenken können.

Wenn Sie das Taschenbuch: Unfassbar ! Existiert mehr, als wir sehen?
von John T. Baldwin, L.James Gibson  und Jerry D. Thomas
kostenlos und unverbindlich haben möchten, dann rufen Sie das
„Salzstreuer-Telefon“ an unter: 02208 für Niederkassel und dann die 75 79 960 und schon in wenigen Tagen erhalten Sie das Taschenbuch.

 

 

Das Angebot für Sie
Ein kleiner Lichtblick für den Tag über das einzige BIBEL-Telefon in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis.

Rufen Sie an unter 0228 für Bonn und dann die 850 44 802 oder 803 und freuen Sie sich über einen kleinen Lichtblick für den Tag!
Am besten Sie speichern sich eine der Telefonnummern auf Ihrem Handy 0228 und dann die 850 44 802 oder 803.
Der Salzstreuer bringt Würze ins Radioleben ohne Ihnen das Leben zu versalzen!





Näheres über die Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten und ihre Veranstaltungen erfahren Sie im Internet unter: bonn.adventist.eu  oder über das „Salzstreuer-Telefon“ unter: 02208 und dann die 75 79 960.
Natürlich sind Sie auch herzlich eingeladen zu unserem Gottesdienst jeden Samstag von 9.30 – 12.00 Uhr im Haus der Adventhoffnung, Maarflach 12 in Bonn, das ist auf der Südseite des Hofgartens der Universität Bonn.



Russischsprachiger Gottesdienst ist jeden Samstag ab 13.00 Uhr an gleicher Stelle!

 

 

 

Sie hören das Salzstreuer-Magazin mit der besten Musik im Bürgerradio immer dienstags von 21.03 – 22.00 Uhr im Bürgerradio auf RADIO BONN-RHEIN/SIEG. Fragen zur Sendung als e-mail unter : buergerradio@radiobonn.de

 „Arithmeum“ in Bonn. Und denken Sie dran: Gott ist unberechenbar, Gott rechnet mit Ihnen und mit Gott können wir im wahrsten Sinne des Wortes rechnen!



Näheres über das „Arithmeum“ unter: www.arithmeum.uni-bonn.de

 

 

Und jetzt Klaus Hoffmann mit „Wohin gehst Du?“ und danach George Ezra mit „Budapest“.